Die nervigsten Weihnachtslieder

„Last Christmas“, “Feliz Navidad“ oder „All I want for Christmas“: Welches Weihnachtslied nervt Autofahrer am meisten? Das wollte „Ford“ wissen und hat deswegen 1.500 Menschen im Alter zwischen 18 und 75 diesen Monat danach gefragt. Auf Platz eins der aktuellen Umfrage ist – wenig verwunderlich – „Wham!“ mit „Last Christmas“ gelandet. So heißt es in einer Pressemitteilung: „Der Song spaltet die Nation. 50 Prozent regt der Song furchtbar auf, doch ein Drittel liebt ihn. Ähnliches gilt für ‚Feliz Navidad‘ von José Feliciano (36 Prozent) oder ‚All I want for Christmas‘ von Mariah Carey (auch 36 Prozent). Die Songs sorgen auf der einen Seite für freudige Gemüter, auf der anderen Seite aber auch für verzerrte Gesichter.“ Jeder Vierte ist demnach genervt von Liedern wie „Do they know it’s Christmas“ (Band Aid), „White Christmas“ (Bing Crosby) oder „Driving home for Christmas“ (Chris Rea). Das Paradoxe daran ist aber, dass fast genauso viele freudig mitsingen.

Eine Psychologin warnt übrigens, Weihnachtslieder zu früh & in Dauerschleife zu hören sei schlecht für Psyche.

Chris Fröhner
Folge mir:

Chris Fröhner

Redakteur, Moderator & Geschäftsführer bei www.nonstop-entertainment.de
Berichte über Stars, Musik und Co sind mein Element! Aber auch Filme und Games kommen bei mir nicht zu kurz.
KONTAKT: Chris.Froehner@nonstopfm.de
Chris Fröhner
Folge mir:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.