Jay-Z unterbricht Konzert

21 Dez

Jay-Z hat ein Konzert im kalifornischen Oakland unterbrochen, um einen Fan zu umarmen. Wie „Klatsch-Tratsch.de“ berichtet, stand eine Frau im Publikum mit einem Schild in der Hand auf dem geschrieben war: „Ich habe zweimal Krebs besiegt, um dich live zu sehen. Ich liebe dich! Selfie oder Umarmung?“ Der Rapper holte den Fan daraufhin auf die Bühne und sagte: „Du hast zweimal den Krebs besiegt, also muss ich dir mindestens eine Umarmung geben.“ Danach soll der 48-Jährige noch ein bisschen mit ihr geplaudert haben.

2015 kaufte Jay-Z den Musik-Streaming-Dienst „Tidal“. Der könnte allerdings bald pleite sein.

Chris Fröhner
Folge mir:

Chris Fröhner

Redakteur, Moderator & Geschäftsführer bei www.nonstop-entertainment.de
Berichte über Stars, Musik und Co sind mein Element! Aber auch Filme und Games kommen bei mir nicht zu kurz.
KONTAKT: Chris.Froehner@nonstopfm.de
Chris Fröhner
Folge mir:

Letzte Artikel von Chris Fröhner (Alle anzeigen)

Chris Fröhner

Chris Fröhner

Berichte über Stars, Musik und Co sind mein Element! Aber auch Filme und Games kommen bei mir nicht zu kurz. KONTAKT: Chris.Froehner@nonstopfm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.