Beyonce und der Soundtrack für König der Löwen

9 Aug

Wir alle lieben den Disney-Klassiker und nun, 23 Jahre nachdem der erste Teil in den Kinos erschien, steht eine Neuauflage in den Startlöchern. Damit soll auch ein neuer Soundtrack entstehen und für diesen ist jetzt Beyoncé im Gespräch!
Laut Insider-Informationen wurden der Frau von Rapper Jay Z dafür 25 Millionen Dollar geboten. Sie soll, wie bereits im April vermutet wurde, die Rolle der Nala übernehmen und darüber hinaus den Sountrack für die geplante Realverfilmung des Disneyfilms in Angriff nehmen. Endgültig bestätigt hat Beyoncé selbst diese Gerüchte noch nicht.

Allerdings ist es sogar für eine solche Pop-Größe wie Queen B eine Möglichkeit, sich in der Geschichte noch weiter zu verewigen. Für die erste Verfilmung von König der Löwen übernahm bereits Elton John den Soundtrack und die Songs sind aus unseren Köpfen nicht mehr wegzudenken. Und wir sind uns sicher, dass auch Beyoncé genau das gelingen könnte!

Chris Fröhner
Folge mir:

Chris Fröhner

Redakteur, Moderator & Geschäftsführer bei www.nonstop-entertainment.de
Berichte über Stars, Musik und Co sind mein Element! Aber auch Filme und Games kommen bei mir nicht zu kurz.
KONTAKT: Chris.Froehner@nonstopfm.de
Chris Fröhner
Folge mir:
Chris Fröhner

Chris Fröhner

Berichte über Stars, Musik und Co sind mein Element! Aber auch Filme und Games kommen bei mir nicht zu kurz. KONTAKT: Chris.Froehner@nonstopfm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.